Molteni&C – die Geschichte von italienischem Möbeldesign

Molteni&C – die Geschichte von italienischem Möbeldesign


Molteni & C ist eine berühmte italienische Möbelmarke, die bereits zur wahren Stil- und Qualitätsikone geworden ist, indem sie originelle und einzigartige Designs für zeitgemässe Häuser schafft.

Molteni&C ist eine gestandene, italienische Möbelmarke und eine der Schlüsselfiguren in der weltweiten Möbelindustrie. Ihr Design wird niemals alt, auch nicht nach achzig Jahren harter und erfolgreicher Arbeit. Zweifelsohne, achzig Jahre Erfahrung sind für eine Firma eine grosse Errungenschaft. Molteni&C feierte diese im 2015 und der Geburtstag wurde während dem Salone del Mobile mit dem Event 80!Molteni, der in der prestigeträchtigen Gallery of Modern Art organisiert wurde. Diese Show wurde iniziiert von Jasper Morrison (einem berühmten englischen Produkt- und Möbeldesigner) und wurde schnell zur Legende in der Welt der Innenausstattung. Die von der Firma ausgewählten Möbelstücke wurden abgelichtet und in einer chronologischen Sequenz ausgestellt, all die wichtigen Perioden in der Geschichte des italienischen Designs aufzeigend. Das ist auch, weshalb diese Show in eine permanente Ausstellung transformiert wurde.

 

Molteni&C wurde von Angelo Molteni im 1934 in Giussano, Brianza, der berühmten Gegend für Möbelproduktion, gegründet. Sein kleines Atelier wuchs zu einer Firma heran und wurde später zu einer wichtigen, internationalen Gruppe, die immer erfolgreich innovative Technologien mit Handwerkskunst kombiniert. Wir sprechen von einer Geschichte des Durchhaltevermögens, harte Arbeit und Passion. 


Molteni | Molteni&C – a story of Italian furniture design | eurooo.com

DODA Armchair | Molteni&C

 

In den 50ern war Molteni&C führend in der Produktion von klassischen Schlafzimmermöbeln. Die 1960er waren die Jahre des italienischen Wirtschaftsbooms und Umschwung lag in der Luft. Es war die Zeit als einflussreiche Architekten, Interior Designer und technische Esperten ihren beitrag leisteten zu Produkten und ihrer Produktion. Angefangen bei traditionellen Handwerkstechniken, schaffte es Molteni&C, ihren eigenen, persönlichen Weg zum Erfolg einzuschlagen und dabei kontinuierlich innovative Herstellungsmethoden zu untersuchen und neue Rohmaterialien. Dank ihrer Intuition und der harten Arbeit wurde Molteni&C bald eine der Top 10 des italienischen Möbeldesigns, berühmt und anerkannt in Italien und der gesamten Welt. 

 

Molteni | Molteni&C – a story of Italian furniture design | eurooo.com

TEOREMA Schrankmöbel | Molteni&C

 

Heute hat die Firma vier Stränge, jeder mit seiner eigenen Spezifikation. Molteni&C kümmert sich um Möbel für den Heimbereich, Unifor stellt Büromöbel her, Dada ist auf Küchenmöbel und Zubehör spezialisiert, Citterio produziert Raumtrenner und Büromöbel. Das ist, weshalb Molteni&C es schafft, Italienische Designmöbel zu produzieren für alle Bereiche, angefangen bei intimen Alltagsbereichen bis hin zu grossen, öffentlichen Räumen und im repräsentativen Bereich. Häuser, Theater, Kreuzfahrtschiffe, Hotels, Residenzen sind alles nur ein Teil, der zahlreichen Möglichkeiten. 


Molteni | Molteni&C – a story of Italian furniture design | eurooo.com

D.754.1 Teppich by Molteni&C

 

Das Hauptkonzept aller Kollektione, die Molteni&C kreiert, ist der Fluss, mit dem die Räume und Umgebungen des Zuhauses untereinander kommunizieren und sich in perfekter Harmonie vermischen. Der Schlafbereich, die Wohnräume und Essbereiche stehen im Dialog durch den Einsatz von anspruchsvollen, ausgesuchten Materialien wie Holz, Metall und Glas. Was ihre Kollektionen aber noch besonderer macht, ist der Beitrag von den grössten Namen im italienischen und internationalen Design: Gio Ponti, Rodolfo Dordoni, Vincent Van Duysen, Jasper Morrison, Patricia Urquiola, Tobia Scarpa, Dante Bonuccelli, Michele de Lucchi, Ferruccio Laviani und viele mehr. 

 

Molteni | Molteni&C – a story of Italian furniture design | eurooo.com

D.153.1 Sessel | Molteni&C

 

Die heritage Kollektion von Molteni&C ist ein kulturelles und künstlerisches Erbe der Firma. Sie drückt den Wunsch von Molteni&C aus, die Spuren von herausragenden Stilen und Qualität in der Geschichte italienischer Designikonen wieder zu entdecken. Die Kollektion repräsentiert einige ihrer berühmtesten und gestandensten Designs seit 1934. Die Kollektion beinhaltet vier Hauptvorschläge. Der erste ist eine angepasste Version der des ersten, modernen Möbelstücks, das Molteni&C kreiert hat. Es handelt sich um das Schrankmöbel MHC1, designt von Werner Blaser im Jahr 1955. Dieses ist jetzt 100 mal erhältlich. Das minimalistische und simple Design gewann den ersten Preis währende des internationalen Möbeldesign-Wettbewerbs. 


Molteni | Molteni&C – a story of Italian furniture design | eurooo.com

D.154.2 Sessel |Molteni&C

 

Das Design des zweiten Möbelstücks datiert auf ein paar Jahre später, genau gesagt 1959. Es ist das Bücherregal MHC.2, kreiert vom japanischen Designer Yasuhiko Itoh. Es repräsentiert die perfekte und harmonische Fusion von italienischer und japanischer Kultur und schafft dabei einzigertig elegante Formen. Das dritte, wiederaufgenommene Design wurde kreiert von Tobia Scarpa im 1986. Es ist der Miss Stuhl, ein Möbelstück, das für die Erinnerung an edle Handwerkskunst steht. Und letztendlich ist da die Kollektion, die von Joe Ponti designt wurde, und dabei seine besten Ikonen anbietet, die die Hochzeit des Italienischen Möbeldesigns repräsentiert. 





Top