Martinelli Luce
Martinelli Luce

Martinelli Luce

Italy

Martinelli Luce repräsentiert mehr als fünfzig Jahre Geschichte, die sich der Herstellung von Lampen und Beleuchtungssystemen widmet. Martinelli Luce wurde 1950 dank der Intuition und des Wunsches von Elio Martinelli gegründet, der seine eigenen Leuchten bauen wollte, die dann in kommerziellen Einrichtungen verwendet werden, und die sich um das Design kümmerten. So beginnt er, eine große Produktion von Lampen für Innenräume zu schaffen, die immer mehr Aufmerksamkeit für den häuslichen Gebrauch haben.


Martinelli Luce Geräte zeichnen sich durch ein essentielles Design und Originalität von Projekten aus, Elemente, die drei Generationen haben, sind die Grundlage der Philosophie.


Elio Martinelli, inspiriert von Natur und Geometrie, kreiert funktionale Leuchten, hoch innovatives Lichtdesign und Produkte mit Materialien, die ihren spezifischen Eigenschaften entsprechen.


So entstanden verschiedene Lampen wie die Foglia, die Bolla, die Serpente, die Cobra, die Millepiedi, der Dobermann, die Le Rondini, die Nuvole Vagabonde. Einfache Formen, aber mit einer tiefen Bedeutung, die die Geschichte des Designs geprägt haben, immer gefragt. Einige dieser Geräte, zusammen mit anderen wie Pipistrello und Ruspa, entworfen von dem Architekten Gae Aulenti, werden in den wichtigsten Designmuseen aufbewahrt.


Sie haben zusammengearbeitet und arbeiten mit Martinelli Luce zusammen: Gae Aulenti, Sergio Asti, Studio Orlandini, Marc Sadler, Luc Ramael, Studio Lucchi & Biserni, Angelo Micheli, Michel Bouquillon, Brian Sironi, Studio 4P1B und viele andere.


Jahr für Jahr wurde das Sortiment von Martinelli Luce mit neuen Geräten wie der Profiterolle, der Cobra, der Colibrì, der Poliedro erweitert, während eine gute Anzahl als Ausdruck des italienischen Designs der 60er und 70er Jahre beibehalten wurde, so dass das Unternehmen präsentiert wird eine sehr bedeutende und aktuelle Sammlung.


Die Martinelli Luce bietet neben den Lampen für das Haus, eine breite Palette von technischen Systemen für die Beleuchtung von Büros, Geschäften, Kinos, Hotels, Museen und Geschäften, mit Lichtquellen mit Technologie zur Optimierung der Energieeffizienz und Beleuchtung von kommerzielle Räume.


Emiliana Martinelli, die das Unternehmen seit vielen Jahren leitet, jetzt von seinem Sohn Marco weiter geführt, wurde für das Design von den gleichen Prinzipien seines Vaters inspiriert, führt jedoch auch neue Elemente ein, die formelle und technologische Martinelli Luce eine bedeutende Position unter den Branchen des Sektors zu halten ermöglichen.


damit mehr

Top